Silke

Colaris

Achten Sie auf den Bewegungsapparat ihres Tieres und lassen Sie ihn bei Problemen rechtzeitig behandeln.

Chiropraktikerin

aus

Leidenschaft

Behandlungen für das Einzugsgebiet Kreis Minden Lübbecke

Die Behandlungen finden in den Praxisräumen meiner Kollegin Sandra Pick statt (Todtenhauser Str. 52a in Minden). Bei akuten Beschwerden oder Schwierigkeiten, mit ihrem Tier in die Praxis zu kommen, ist auch ein Hausbesuch möglich.

Behandlungsmethoden

Chiropraktik

Durch gezielte, spezielle Griffe werden Blockaden und Fehlstellungen in den peripheren Gelenken und/oder der Wirbelsäule des Hundes behoben, die im Nervensystem starke Schmerzen bei dem Tier verursachen können.

Akupunktur

Die Akupunktur ist bei Hunden und Katzen ein Heilverfahren, das die Selbstheilungskräfte des Körpers unterstützt. Der Energiefluss im Organismus wird bewegt und Blockaden gelöst.

Akupressur

Die Akupressur ist Teil der manuellen Therapien in der traditionellen chinesischen
Medizin. Hierbei werden Akupunkturpunkte durch Druck mit Finger oder Fingernagel
stimuliert.

Cranio-sacral Therapie

Die Cranio-Sacral-Therapie ist einer der vier Säulen der Osteopathie und bietet einen äußerst sanften Weg zur Anregung der Selbstheilungskräfte und zum Lösen von Blockaden.

Faszientherapie

Faszien sind Bindegewebsstrukturen des Körpers und können  verkleben. Durch eine bestimmte Massagetechnik werden die Verklebungen gelöst und die Beweglichkeit wieder hergestellt.

Bei welchen Symptomen sollte ihr Tier zur Behandlung?

9

gesteigerte Berührungsempfindlichkeit

9

Leistungsabfall

9

Lahmheit

9

Schmerzäußerungen bei bestimmten Bewegungen

9

Schwierigkeiten beim Aufstehen

9

Steifigkeit der Wirbelsäule

9

Stolpern, Zehen schleifen, Pass-Gang

9

wiederkehrende Analdrüsen-, und Ohrenentzündungen

9

Veränderungen in den Muskelsilhouetten

9

Unwilligkeit ins Auto zu springen oder Treppen zu steigen

Telefontermin vereinbaren

Sie erreichen mich während der Chiropraktiker-Sprechzeiten Mo.–Fr. von 09-13 Uhr und 15-18 Uhr. Sollte ich nicht erreichbar sein, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer und ich rufe schnellstmöglich zurück.

Tel: 01573-9483068 

Was meine Klienten sagen

Frauchen und Willow sind absolut begeistert von Silkes Arbeit. Sie steht bei jedem Wehwehchen, ob groß oder klein zur Seite und weiß genau wie sie es beheben kann. Man merkt einfach, dass sie ihre Arbeit liebt und es ihr immer darum geht dem Tier helfen zu können. Ich bin auch mit meionem vorherigen Hund bei Silke gewesen, da er Probleme mit der Hüfte hatte und er war jedes Mal viel entspannter und agiler nach seiner ,,Verjüngungskur“. Wir fühlen uns rundum wohl bei Silke und kommen gerne immer wieder.

Marijana & Willow

Mein Goldie Cooper würde sagen: Frau Colaris ist eine echte Hundeversteherin, sie weiß immer ganz genau, wie sie mir helfen kann!
Sie versteht ihre Arbeit, egal ob es um medizinisches Know-how geht, oder die richtigen Handgriffe bei der Physiotherapie. Ihre sympathische und emphatische Art zeichnen sie aus, sodass Tier und Mensch sich gleichermaßen gut bei ihr aufgehoben fühlen! Absolut empfehlenswert.

Pinksmily & Cooper

Ich bin sehr dankbar, dass ich Sie gefunden habe. Durch Ihr ruhiges und einfühlsames Wesen beruhigen Sie den Hund, sowie Frauchen und Herrchen. Ihre Erfahrung und Ihr ausgesprochen guter Tastsinn lassen rasch erkennen, wo es den „Patienten“ schmerzt und die gezielten Griffe bringen schnell Besserung.
Die zusätzlichen Behandlungen mit Wärme, Bestrahlung, Massage und Akupunktur verstärken den Heilvorgang. So haben Sie schon einige Male meiner Hündin Cayenne helfen können, dass es ihr wieder besser ging.
Ich werde Sie weiterempfehlen, Cayenne und ich kommen sehr gerne zu Ihnen.

Gisela & Cayenne

Was versteht man unter Chiropraktik?

Behandlung von Funktionsstörungen an den der Bewegung und Stützung des tierischen Körpers, dienenden Körperteilen, besonders der Wirbelsäule, durch spezielle Handgriffe.

Welche Strukturen werden untersucht und behandelt?

Im Wesentlichen befasst sich die Chiropraktik mit dem Zusammenspiel von Gelenken, Nervensystem und Muskulatur, mit dem Ziel, durch Erhaltung und Optimierung der natürlichen Biomechanik und Funktion des Nervensystems die Gesundheit des Körpers zu steigern.

Wodurch können Blockaden entstehen?
  • Traumata
  • falsche Bewegungen
  • Überlastungen
  • Alterungsprozesse
  • Vorerkrankungen
Warum sollten Blockaden behoben werden?

Bei vorliegenden Blockaden verliert die Wirbelsäule ihre normale Beweglichkeit -> Muskelverspannungen resultieren, Steifheit setzt ein, Schmerzen und verminderte Leistungsfähigkeit sind die Folge.

Wie werden Blockaden behandelt?

Mittels eines sogenannten „Adjustment“, welches ein kurzer, kontrollierter Impuls ist, sollen die Blockaden korrigiert werden, um den physiologischen Bewegungsablauf wiederherzustellen. Dabei werden keine anatomischen Strukturen zerstört. Es ist eine sanfte manuelle Behandlungsmethode, die niemals mit langen Hebeln arbeitet.

Bei welchen Erkrankungen kann man Chiropraktik unterstützend einsetzen?
  • Hüftgelenksdysplasie (HD)
  • Arthrosen
  • Spondylosen
  • Halswirbelsäulensyndrome
  • N. ischiadicus-Neuralgien
  • nach Bandscheibenvorfall
  • nach allen Operationen und Unfällen

Sie haben Fragen? Schreiben Sie mir!

Terminvereinbarungen bitte nur telefonisch!

5 + 11 =

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner